Edgar

Edgar, schwul, Jahrgang 1964
positiv seit 1996

Sei gegrüßt, ich bin Edgar. Meine Interessen sind vielfältig: Menschen, Kunst und Kultur, unser gesellschaftliches Zusammenleben...

Nachdem ich mein HIV-positives Testergebnis erfahren habe, hatte ich das intensive Gefühl, dass sich etwas in meinem Leben verändert hat, obwohl mir klar war, ich werde mein Leben wegen dieser Infektion nicht verändern. Vielleicht spürst Du ja auch, dass da etwas anders ist, noch unbestimmt, nebulös und möglicherweise auch ängstigend. Oder Du fragst Dich ganz konkret, wie wird es jetzt weiter gehen in Deinem Leben, gesundheitlich, mit Deiner Sexualität, in der Partnerschaft oder in Ausbildung, Studium bzw. Beruf. Egal, ob Du mit dem Thema HIV vorher schon Berührung hattest oder nicht. 
Ich selbst hatte mich vor meinem positiven Test schon jahrelang mit dem Thema beschäftigt und in der Aidshilfe engagiert, aber vor allem half mir zu dieser Zeit, dass ich damals mit meinem Partner zusammenlebte, der schon einige Jahre mit HIV infiziert war und somit das Leben mit HIV auch schon zu meinem Leben gehörte.

Seit dieser Zeit hat sich viel verändert, heute haben wir effektive therapeutische Möglichkeiten. Doch die Sorgen und Fragen zu Beginn des Lebens mit HIV bleiben. Vielleicht kann ich Dich in dieser Zeit ein kleines Stück begleiten, einige Fragen klären und ein offenes Ohr für Dich haben. Deine Sorgen und Ängste musst Du selbst ablegen.

HIV ist ein Teil meines Lebens, ein Teil, mit dem kann ich lieben, lachen und weinen, Sinnvolles tun, das Leben und Momente des Glücks genießen.

Verfügbarkeit

Edgar ist aktuell verfügbar!

Region

Thüringen, südliches Sachsen-Anhalt

Kontakt