Gottfried

Gottfried

"Hinfallen, aufstehen, Krönchen richten, weitergehen. "
Wenn das so einfach wäre, denkst Du jetzt bestimmt.

Aber es ist möglich! Ich selbst bin ein lebender Beweis dafür! Und glaub mir, nicht immer war oder ist mein Gang grazil.
Aber er ist immer selbstbewusster geworden!

Das Rezept ist:
Den eigenen aufrechten Gang mit der eigenen Geschwindigkeit oder Langsamkeit zu finden!
Stolpersteine bleiben da nicht aus. Hiv ist einer davon,  und kein geringer mit Gewicht.
Im Wort Gewicht ist nicht nur gefühlte Schwere, sondern es steckt auch der Wortstamm für Wichtig darin!
Die Herausforderung: die Gewichte ins rechte Maß zu rücken, so dass ein "inneres" Gleichgewicht entstehen kann!

Am Anfang meines positiven Testergebnisses war da zunächst ein Wirrwarr an diversen Gedanken, Gefühlen, Ängsten, Zweifeln - ein scheinbar unbesiegbarer Berg.
Die gute Nachricht!  Und für Dich wichtig zu wissen: Du bist nicht allein!!!
Du musst nicht alles einsam schultern und mit Dir allein ausmachen!
Gefühlte Lasten werden leichter, wenn man sie (mit) teilt!
Es gibt so viele helfende Ohren und Hände! U.a. Familie, Freunde, diverse Selbsthilfegruppen, Netzwerk "Posithivhandeln", Positiven Treffen, Aidshilfen, ... .

Doch zunächst mag Dir die Hemmschwelle dafür noch zu groß erscheinen...!?
Vielleicht ist es erstmal hilfreich für Dich, unverbindlich und vertraulich Kontakt zu jemandem wie mir, einem von uns Buddies, aufzunehmen, der auch positiv ist, um exemplarisch zu erfahren, dass man im wahrsten Sinne ein gutes, positives, zukunftsorientiertes, lebensfreudiges Leben führen kann!!!
Wenn Du magst, werde ich mit offenen Ohren und Anteilnahme zur Seite stehen, und gemeinsam können wir sicherlich mehr Licht/Überblick ins Dickicht bringen und neue Perspektiven entdecken!
Du bist nicht allein! Und! Du schaffst das!!! :-)

Die Zuversicht steht schon bereit, Dich zu begrüßen und Dich mitzunehmen...! :-)
Herzlichen Daumen-Hoch-Gruß !
von Gottfried :-)

Verfügbarkeit

Gottfried ist aktuell verfügbar!

Region

Köln

Kontakt