Nils

Buddy Nils

Nils,schwul, Jahrgang 1980
positiv seit 2007

Moin,
mein positives Testergebnis habe ich 2007 bekommen. Dass es völlig überraschend war, kann ich nicht einmal sagen, denn eine längere Zeit zuvor habe ich das mit dem Gummi nicht sonderlich genau genommen und immer gedacht, dass mir schon nichts passieren wird. Nun war ich quasi fertig mit dem Studium und es war passiert und fühlte sich zu Anfang erst einmal wirklich beschissen an. Natürlich hatte ich für dieses Szenario keinen Plan und kannte auch nicht wirklich andere Positive. Und so war ich erst einmal allein mit dem Ergebnis und dem meinem Kopfkino.

Über die Jahre habe ich jedoch -auch dank meiner Freunde- gelernt, sehr gut mit HIV leben zu können und mein Leben mir nicht von der Diagnose bestimmen zu lassen!
Zumal ich seit 2008 unter der Nachweisgrenze bin und somit andere auch nicht in Gefahr bringe geschweige denn sie infizieren könnte.

Und so bin ich auch an der Infektion selbst gewachsen und habe 2010 meinen Job gekündigt, der mir eh keinen Spaß mehr machte, und mich selbstständig gemacht. Wenn ich nicht arbeite gucke ich übrigens am liebsten Fußball (freue mich tagelang über jeden Sieg und leide gefühlt doppelt so lange bei jeder Niederlage mit), geh meist mehrmals die Woche auf die Yogamatte, um an meiner Praxis zu arbeiten oder zu meditieren oder stehe am Herd in der Küche und koche.

Du siehst also, auch wenn es dir vielleicht gerade schwerfällt es selbst auch so zu sehen, dass dein Leben auch mit dem positiven Test weitergehen kann und wird. Und das mit den Freuden und Problemchen im Alltag, die jeder andere auch genau so kennt.
Bei dem Start in diese neue Phase deines Lebens stehe ich dir gerne zur Seite und habe ein offenes Ohr für deine Sorgen, Nöte und Probleme.

Verfügbarkeit

Nils ist aktuell verfügbar!

Region

Hamburg

Kontakt